Informationen zu ihrm Vorteil.
Jetzt kostenlos Ihren Vergleich anfordern.

News


  • contact us
  • sitemap
  • print
  • Home
  • >
  • News
  • >
  • Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung

Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung

10.05.2010

Die Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem vierfach-Schutz ist da. Absicherung gegen Berufsunfähigkeit, Schwere Krankheiten, Absicherung gegen Grundfähigkeiten und bei Arbeitsunfähigkeit. Je mehr Leistung um so besser für Sie!


Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung

Warum ist der neue Vierfach-Schutz so wichtig?

Absicherung gegen Berufsunfähigkeit

Die Höhe der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente ist bei weitem nicht ausreichend. Die Höhe der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente richtet sich für alle die nach dem 02.01.1961 geboren sind, nach der Anzahl der Stunden, die der Betreffende trotz der gesundheitlichen Einschränkung pro Tag noch leisten kann:

     * Wer täglich weniger als 3 Stunden einer beliebigen Tätigkeit nachgehen kann, erhält die volle Erwerbsminderungsrente.
     * Wer täglich zwischen 3 und 6 Stunden einer beliebigen Tätigkeit nachgehen kann, erhält 50% der Erwerbsminderungsrente.
     * Wer täglich für mind. 6 Stunden erwerbstätig sein kann, erhält keine Erwerbsminderungsrente.

Nur wenn nachweislich keine Stelle auf dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht, kann der Betroffene die volle Erwerbsminderungsrente - maximal 38% des Brutto-Einkommens - bekommen: Dies ist jedoch in keinem Fall ausreichend um den gewohnten Lebensstandard aufrecht zu erhalten.

Absicherung gegen schwere Krankheiten

Warum ist eine Absicherung gegen schwere Krankheiten im Rahmen einer Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll? Wenn Sie einen leichten Herzinfarkt bekommen, können Sie in der Regel nach vier bis fünf Monaten wieder arbeiten. Bei der reinen Berufsunfähigkeitsversicherung würden Sie in diesem Fall keine Leistung bekommen, weil Sie mindestens sechs Monate berufsunfähig sein müssen, um eine Leistung zu bekommen. Bei der schwere der Erkrankung kommen aber weitere Kosten auf Sie zu z.B. für eine Kur, Reha oder für eine Tagesmutter. Diese können Sie mit der Mehrleistung absichern.

Absicherung gegen Grundfähigkeiten

Mit dem Baustein Gehen, Hören und Sehen decken Sie folgende Erkrankunge zusätzlich ab:

Gehen:

Bei komplizierten Brüchen wie z.B. ein Oberschenkelhalsbruch oder ein Beckenbruch wartet der Leistungsprüfer der Versicherung erst einmal die sechs Monate ab, um zu sehen wie die Genesung voranschreitet. Bei diesem Baustein bekommen Sie bereits nach drei Monaten im Rollstuhl eine Leistung. Ein klarer Mehrwert für Sie.

Sehen und Hören:

Ein Monat nichts hören oder nichts sehen, bedeutet auch hier bereits eine Leistung.

Absicherung gegen Arbeitsunfähigkeit

Unabhängig vom Vorliegen einer bedingungsgemäßen Berufsunfähigkeit werden zeitlich befristet monatliche Leistungen in Höhe der vereinbarten Berufsunfähigkeitsrenten gezahlt, wenn Sie aufgrund einer nach Vertragsabschluss einegetrettenen nachweislich organischen Ursache für die Dauer von sechs Monaten ununterbrochen zu 100 Prozent arbeitsunfähig sind un ddieser Zustand darüber hinaus fortbesteht.

Warum ist dieser Baustein so wichtig?

Weil sich Leistunsgprüfungen bei der Berufsunfähigkeitsversicherung hinziehen können. Es fehlen Arztberichte oder Gutachter müssen eingeschaltet werden. Das kann sich in die läng eziehen. Mit diesem Baustein bekommen Sie schneller Geld und können parallel die Leistungsprüfung für die Berufsunfähigkeitsrente weiter vorantreiben.

Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem Leistungsplus

Wir berechnen Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem BUZextra (28KB)
Wenn Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung, dann mit dem Leistungsplus BUZextra, das beitragsfrei mit eingeschlossen werden kann.